Es ist Bioterrorismus!
Gegen das gesundheitspolitische Kriegsrecht.
Gegen die technofaschistische Machtübernahme.

«Hört auf wie die Schafe zur Schlachtbank zu laufen.»

Leute steht auf!
Technokraten stehlen unsere Zukunft

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Das sagte schon:

Bertholt Brecht.

Über Einschränkungen und Veränderungen ist zu debattieren, denn die Megamaschine wäre ablösebedürftig. Neue Formen des Zusammenlebens, des Arbeitens und des Daseins überhaupt sind dringendst gefragt.

Wir brauchen erneut einen
Nürnberger Prozess!
wegen
Verbrechen gegen die Menschenwürde

💥Wer unsere Grundrechte verletzt, uns die Freiheit und unsere Unabhängigkeit verweigert – wird die Verantwortung dafür tragen💥​

 

„Die große Sorge der Herrschenden um die Gesundheit der Weltbevölkerung ist der größte Bullshit, der der Menschheit je in die Gehirne geträufelt wurde. Die Ziele, die die neofaschistischen Herrschaftscliquen erreichen wollen, sollten mittlerweile allgemein bekannt sein: 5G, Zerstörung des Klein- und Mittelstandes und der weltweiten Lieferketten, des gesamten Kulturbetriebs, eine völlig neue Weltökonomie, Transhumanismus, Bevölkerungsreduktion, also kaschierter Völkermord, Impfzwang, Totalüberwachung, digitale Zwangswährung, neue Kriegstechnologien, Totaldigitalisierung, Smart Cities. Alles über die Köpfe der Menschen hinweg, die nie gefragt wurden und auch nicht gefragt werden sollen. Damit die gehirngewaschenen Massen keine Fragen stellen, wurden sie mit dem Mehltau der Corona-Angst überzogen, der ihre Gehirne in den Reptilienmodus schaltete.“
Ulrich Mies

Der PCR Test als der Goldstandard, ist das Grundübel für diese Plandemie

Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven und vergangenen Infektionen unterscheiden noch eine tatsächliche Erkrankung nachweisen kann und eine Fehlerquote bis zu 85% hat, wenn 35 Zyklen überschritten werden, was aber nirgendwo einsehbar kontrolliert wird (ebensowenig wie die Anzahl der getesteten Gensequenzen), und durch den aufgrund der nirgends belegten Annahme asymptomatischer Ansteckung  gezwungen werden Masken zu tragen. Die bloße Möglichkeit eines Kollapses des Gesundheitssystems wurde prognostiziert (die aber nirgends eingetroffen ist, im Gegenteil, die Intensivstationen waren normal ausgelastet), weswegen man quasi unbefristete Lockdowns ausruft, die laut dem renommiertesten Epidemiologen der Welt nicht nur nichts bringen, sondern sehr schaden, aus Angst vor einer Krankheit, die für 99 % der Menschen relativ ungefährlich und selbst für 99,77 % der positiv Getesten nicht tödlich ist, deren Todesopfer genauso alt werden wie die Lebenserwartung ist (wobei bei denen nicht einmal zwischen an und mit Corona gestorben unterschieden wird und sie auch lange Zeit nicht obduziert wurden) und es auch in Ländern ohne oder mit wenig Maßnahmen keine signifikante Übersterblichkeit gibt, sowie auch hier wie dort keine nennenswerte Influenza mehr … dafür aber nie dagewesene Eingriffe in Freiheit, Selbstbestimmung und Privatsphäre, eine globale wirtschaftliche Rezession, die Spaltung der Gesellschaft, überfüllte Psychiatrien für Kinder und Jugendliche, denen eine erfüllende Gegenwart verweigert sowie die Zukunft zerstört wurde, und eine wahrscheinlich regelmäßige gentherapeutische Behandlung durch eine Massenimpfung samt Digitalem Impfausweis, der eine Impfung mit einem experimentellen Impfstoff bestätigt, der weder sterile Immunität garantiert noch ausgereift ist, dafür aber die Gefahr bedenklicher Nebenwirkungen hat, oder gar tödlich endet, und von der dann bis in alle Ewigkeit die Gewährung weiterer Privilegien (früher: Grundrechte) abhängig gemacht werden können?

Und das alles für eine korrupte kleine psychopatische Elite, die sich, dank ihrem auf verbrecherische Weise erworbenen Reichtum, die Medien und die Politiker unter den Nagel gerissen hat, um uns noch das allerletzte Stück Freiheit und Selbstbestimmung zu nehmen. Ihr perfides, menschenverachtendes Marketing lässt sie sich noch dazu von unseren Steuergeldern finanzieren um uns allumfassend zu überwachen. Sie haben unser Geldsystem zu einem Casinokapitalismus umfunktioniert und verpervertiert, und ein faschistisches Menschenfeindliches «Great Reset Regime» durchzusetzen.

Um wir alle machten brav mit?
Unser Frieden und unsere Freiheiten werden eingeschränkt und verletzt.
Alleine fühlen Sie sich vielleicht hilflos, gemeinsam werden wir ein Problem nach dem anderen angehen.

Dr. Reiner Füllmich:
Worum geht es, wenn es nicht um unsere Gesundheit geht?

Rettet unsere Kinder

Dr. Wolfgang Wodard
Anhörung im Corona Ausschuss
am 14. Mai 2021

Im Einführungsvideo in der 40.Sitzung, erklärt Dr. Wolfgang Wodarg, seines Zeichens Internist und Pneumologe, welchen Erkenntnisweg der Corona Ausschuss im vergangenen Jahr zurückgelegt hat und, von welchem Erkenntnisstand wir in den laufenden Sitzungen ausgehen dürfen.

Wir alle haben bedeutende Beweise dafür gesehen, dass das «Endspiel» obligatorische Tests, Kontaktverfolgung und Impfstoffe mit einer Technologie sind, die es den Strafverfolgungsbehörden ermöglicht, festzustellen, wer das Haus verlassen, einkaufen, arbeiten oder zur Schule gehen darf und wer nicht.

Dies ist wie ein dystopischer Alptraum, aus dem wir nicht mehr aufwachen können.

Aber wenn wir klug und organisiert sind, können wir verwirklichen, dass sich unser Volk wieder frei bewegen und handeln kann!

Gemeinsam müssen wir der Menschheitsfamilie die Freiheit wieder zurückgeben Dazu ist auch Ziviler Ungehorsam gefragt!
Wir müssen unseren Stimmen Gehör verschaffen

Zensur?

Wer das Narrativ der Eliten in Frage stellt wird diffamiert, ausgegrenzt oder erfährt Schlimmeres. Deswegen informieren wir uns bei den modernen Medien. 

Play Video

Die Corona Pandemie Untersuchung

… bringt Licht ins Dunkel und zeigt auf was sich wirklich hinter  Corona verbirgt. Die Sitzungen des Corona Ausschusses werden von prozesserfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten geleitet. Sie werden live gestreamt. Die Ergebnisse der Ausschussarbeit werden in einem Abschlussbericht vorgestellt. Der Fall Drosten oder der Hauptmann von Köpenick Mit seiner Life-Sitzung Nr.22 vom 22.10.2020 hat der Corona-Ausschuss die Frage der Player:Drosten, Ferguson, die Charité und die Rolle von TIB Molbiol, beleuchtet. Was dabei herausgekommen ist, ist nichts weniger als die Aufdeckung der Verbrechen der Pharma-Mafia. Drostens Reputation wurde zerlegt. Die Rolle der Charité als mehr als Fragwürdig beleuchtet und die Verflechtungen mit den kommerizellen Vertrieb der PCR Tests mit z.B. der TIB Molbiol aufdedeckt. Damit ist die Justiziabilität der Corona Pandemie bewiesen, sie muss nur noch via Gerichte in die Köpfe der Menschen kolportiert werden. Hier finden sich alle Videos, gesichert auf Telegram: https://t.me/s/CoronaAusschussAlleAnhoerungen